Ausflüge

1001 Idee für einen Ausflug: Holland liegt nah

Lust auf einen Ausflug während der Ferien? Holland (Niederlande) liegt nah – nicht nur geografisch. Das andere Holland bietet eine geradezu unschlagbare Auswahl an Zielen. Freizeitparks oder ZoosSchlösser oder Schaugärten, Museen oder Hansestädte. Keine leichte Entscheidung…

Mit der Familie auf Tour? In fantasievollen Freizeitparks trumpfen kleine Gäste groß auf. Zwischen rasanten Achterbahnen, tückischen Wildwasserbahnen und hochfliegenden Karussells werden Helden geboren. Neben großen Parks laden viele kleinere Spielparadiese zum Toben und Tollen ein. Häufig in Hallen und damit unabhängig vom Wetter.

Affenpark Apeldoorn

Apropos Wetter: Die Klimazonen der ganzen Welt erleben Sie an einem Tag – in originellen Zoos. Durch den dichten Dschungel und die karge Wüste, durch die Savanne und den Ozean. Oder lieber zu den Affen? Die leben in einem Park sogar in Freiheit und freuen sich jederzeit über Ihren Besuch.

Wie wäre es mit einem Besuch bei Herzögen, Grafen oder Freiherren? Schlösser, Burgen, Landsitze und Sommerresidenzen bitten zur Audienz – und zum Streifzug durch die Geschichte. Geben auch Sie sich die Ehre? Viele hochherrschaftliche Gemäuer sind eingebettet in weitläufige Gartenanlagen. Grüne Geschichte von Romantik bis Barock. Ideen für Hobbygärtner wachsen in innovativen Schaugärten. Teichgärten, Kakteen-Landschaften oder Beete voller seltener Kräuter: Gartenfreunde blühen hier auf.  

Impressionen aus die Region

Wohin führt der Ausflug? Holland bittet zum Streifzug

Nicht minder blühend ist die Museumslandschaft im anderen Holland. Kunstschätze oder kulturhistorische Ausstellungen, die Geschichte der kleinen Leute oder der Industriekultur – oder einfach nur Kurioses. Ein scharfer Tipp ist das Senfmuseum, den Wissensdurst der Besucher löscht das Feuerwehrmuseum, heiße Öfen zeigt das Motorradmuseum.  

Der etwas andere Ausflug nach Holland: Lieber einen gemütlichen Stadtbummel unternehmen? Im anderen Holland laden viele (kleinere) Städte zu einem Einkaufsausflug ein. Oder zu einem Streifzug durch die Zeit der Hanse. Durchqueren Sie die kleinste Stadt der Niederlande oder blättern Sie durch die Stadt der Bücher – und finden Sie reichlich Nahrung für Bücherwürmer und Leseratten. Echte Köstlichkeiten können Sie auf kulinarischen Stadtspaziergängen genießen.

  • Das andere Holland - Ausflug auf dem Land
  • Ausflug zur Burg

Oder schlendern Sie zum Hafen und legen Sie zu einer Bootstour ab. Über die IJssel, die Vechte oder einen der vielen Kanäle – Kurs auf Erholung. Lassen Sie die Landschaft an sich vorüberziehen und sehen Sie das andere Holland aus anderer Perspektive.  Sie planen einen Ausflug und möchten endlich mal raus aus Ihrem Bungalow? Holland eröffnet neue Blickwinkel…

Aber auch in der deutsch-niederländischen Grenzregion gibt es vieles zu entdecken. Speziell für Familien mit Kindern gibt es die Webseite www.urlaubfuerkinder.de, voll mit Ausflugstipps in der Grenzregion.

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!