Herbstferien Niederlande

Herbstferien in den Niederlanden

Herbstferien Niederlande - Entdecke die Veluwe

Nichts für Stubenhocker: Wer seine Herbstferien in den niederländischen Grenzprovinzen Gelderland und Overijssel verbringt, will raus an die frische Luft, in bunt gefärbten Wäldern spazieren gehen und den weiten Blick über die schier endlose Landschaft genießen. Der will mit dem Fahrrad am Flussufer entlang fahren und sich im Dorfcafé bei einer Tasse Kakao aufwärmen. Der will Drachen steigen lassen, Kastanien sammeln und abends glücklich, mit Blättern im Haar nach Hause kommen. Holland lockt nach Draußen! 

Egal ob Tagesausflug oder Kurzurlaub: Nicht nur im Sommer ist Holland ein Traumziel für Familien. Die Anfahrt aus Deutschland ist kurz, die Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten vielfältig. Kinderfreundlichkeit wird zudem – vor allem bei touristischen Betrieben – großgeschrieben. Das zeigt sich an den liebevoll gestalteten Freizeitparks und Zoos, an den interaktiven Museen und den vielen Spielplätzen, die man in den Niederlanden nie lange suchen muss.

Die richtige Unterkunft für Herbstferien in den Niederlanden

Wer nicht nur einen Tag im anderen Holland bleiben möchte, sondern ein schönes Schlafplätzchen sucht, wird auf www.dasandereholland.de fündig. Hotel, Bed & Breakfast oder Campingplatz. Gruppenunterkunft, Bungalow oder Sternenkubus? Je nach Geldbeutel, eigenen Vorlieben und Gruppengröße kann in Holland jeder selbst entscheiden, wo das Sandmännchen vorbeischauen soll. Welterusten – Gute Nacht!

Entspannt durch den Herbst: Ferien in den Niederlanden

Herbstferien Niederlande - entspannen in Wellnessoasen

Und wenn es mal ungemütlich wird? Ein Regentag ist im anderen Holland mit Sicherheit kein verlorener Tag. Dafür sorgen überdachte Spielplätze, kindgerechte Ausstellungen und nicht zuletzt viele Schwimmbäder, die trotz Herbststurm für Urlaubsgefühle sorgen. Erwachsene dürften sich zudem über die zahlreichen Wellness-Resorts in der Region freuen. Prickelnder Dampf, aromatische Öle und kuschelige Bademäntel: Hier lässt es sich aushalten!

Herbstferien? Die Niederlande laden zum Stadtbummel

An manch heißem Sommertag zu anstrengend – im Herbst unvergleichlich: Ein Besuch in den Hansestädten der Region. Zwischen reich verzierten Kaufmannshäusern und massiven Stadtmauern wird Geschichte lebendig. In Hasselt, Kampen, Zwolle, Hattem, Deventer, Zutphen und Doesburg kann man sich einfach mal treiben lassen oder an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen. Alle sieben auf einen Streich? Die Hansestädte-Radroute wartet schon!

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!