IJsseldelta: IJsseldeltaroute

Region IJsseldelta: IJsseldeltaroute

Das IJsseldelta gehört zu einer der zwanzig „nationale landschappen“ (nationale Landschaften, diese bieten im Gegensatz zum Nationalpark auch Platz zum Wohnen, für Landswirtschaft und kleine Betriebe). Früher konnte man hier nur auf Flussdünen und Warften wohnen. Auf den Dünen entstanden Dörfer und Städte wie ´s-Heerenbroek und Kampen. Auf den Warften lagen die Bauernhöfe. Im 14. Jahrhundert fing Kampen an, das Delta einzudeichen. Die Landschaft zwischen Kampen und Zwolle hat mitunter noch das Flair von früher. An manchen Stellen ist es eine quasi unberührte Flusslandschaft mit auffälligen Reihen von Kopfweiden und Weißdornhecken. 

Radtour: IJsseldeltaroute IJsseldelta

Neben dem schönen Naturgebiet, kommen Sie unterwegs auch an den schönen Hansestädten Zwolle und Kampen vorbei. Mittelalterliche Stadttore, Mauern und verwinkelte Gassen laden zur Zeitreise ein. In Kampen haben Sie sogar die Möglichkeit den Nachbau einer „Kamper Kogge“ zu bestaunen. Mit diesen Schiffen wurde die Handelsware früher über das Meer transportiert.

Möchten Sie weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, anschauliches Kartenmaterial und Hintergrundinformationen zu der Region bekommen, bestellen Sie jetzt den „Spiralo“ in unserem Webshop!

Unterkunftsangebote rund um den IJsseldeltaroute

Informationen zur Route

  • Radfahren im "IJsseldelta"
  • Radfahren im "IJsseldelta" - Hasselt

Region IJsseldelta: IJsseldeltaroute, ca. 34 km 

 

Wenn Sie die IJsseldeltaroute fahren möchten, folgen Sie bitte nachfolgenden Knotenpunkten:

 

41 – 42 – 03 – 02 – 16 – 77 – 76 – 43 – 44 – 40 – 41

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!