Kinderrouten

Radfahren: Kinderrouten im anderen Holland

Sie planen eine Fahrradtour für die ganze Familie? Nicht zu viele Kilometer und mit spannenden und lehrreichen Unterbrechungen für Ihre Kinder? Dann sind Sie hier genau richtig. Im anderen Holland gibt es verschiedene, spezielle Kinderrouten auf dem Fahrrad. Die Routen weisen nicht nur kinderfreundliche Längen auf, sondern begeistern auch mit spannenden Extras und lehrreichen Details. Kombinieren Sie die wunderschöne Natur mit einem tollen Fahrradausflug für die ganze Familie und machen Sie so Ihren Kindern das Fahrradfahren noch schmackhafter. 

Es soll etwas abenteuerlicher und gleichzeitig kindgerecht zugehen? Nichts leichter als das: Auf einigen deutschsprachigen Kinder-Fahrradrouten durch das andere Holland steht reichlich Action – und manchmal auch jede Menge Gänsehaut – auf dem Programm. Über kindgerechte Distanzen geht‘s beispielsweise auf Abenteuerreise mit Ritter Berend von Hackford. (siehe unten)

Ganz neu im Achterhoek ist die Kinderfahrradroute „Robin und das Unkruyt“. Diese Kinderroute führt Sie zusammen mit Ihrem Kind(ern) durch die hügelige und waldreiche Umgebung rund um Haus Bergh. Sie begeben sich während der Tour in die Ritterzeit zurück und machen sich auf der Suche nach dem „Unkruyt. Die Route ist besonders geeignet für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren und dauert ca. 2-3 Stunden. In unserem Webshop können Sie die GPS Daten und weitere Detailinfos zu dieser schönen Kinderfahrradroute erhalten. 

Weitere Tipps für Fahrradtouren mit Kindern: 

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!