Mountainbiken

Mountainbiken in der Grenzregion

Sogar für Mountainbiker gibt es eigene Radrouten. Auch wenn das andere Holland ein flaches Terrain besitzt, gibt es hier einige hügelige Strecken, die auch erfahrene Mountainbiker herausfordern. Die Routen führen zu den schönsten Flecken, gehen teilweise querfeldein und sind dennoch so ausgelegt, dass die sensible Flora und Fauna geschützt werden.

 

Mountainbikenetzwerk Twente

In der Region Twente warten 20 Mountainbikerouten mit einer Gesamtlänge von 700 km darauf entdeckt zu werden. Sowohl für Anfänger als auf für erfahrene Mountainbiker ist die passende Route dabei. Alle Routen verlaufen durch die schöne Twentse Naturlandschaft mit Wäldern, Hügeln und uralten Wallhecken und sind miteinander kombinierbar. Auf einigen Touren sind sogenannte „Technical Trail Features“ (künstliche Hindernisse) eingearbeitet.

Wald und Hügel
Mountainbiken im "anderen Holland"

Eine Herausforderung für Mountainbiker: Durch das hügelige Waldgebiet Bergherbos führt eine 26 km lange und ausgeschilderte Strecke, die auch auf 12 oder 14 Kilometer abgekürzt werden kann. Start ist in Beek und Zeddam.    

Mountainbiken durch den Wald
Mountainbiken im "anderen Holland"

Über Stock und Stein geht es durch das 1.100 Hektar große Forstgebiet Hardenberg. 21 Kilometer zählt die für Mountainbiker ausgewiesene Oldemeijerroute. Start ist am Oldemeijerweg in Hardenberg. 

Hügelig

Die Erhebungen des Sallandse Heuvelrug sind nicht zu unterschätzen. Daher wurde die 60 Kilometer lange und beschilderte MTB Route bei Holten in Streckenabschnitte von 17, 18 und 25 Kilometern unterteilt. Start ist in Holten und Nijverdal.

Mountainbiken um den Woldberg

Bike & Hike ist Startpunkt der 16,5 Kilometer langen MTB Route rund um den Woldberg. Pfeile geben den Mountainbikern auf dieser Strecke die Richtung an. Start ist in Woldberg bei Steenwijk. 

Für Einsteiger

Eine rund 45 Kilometer lange Strecke führt einmal rundum Winterswijk. Die Strecke ist vergleichsweise eben und somit auch für Einsteiger gut geeignet. Der Beschilderung folgend geht es an idyllischen Stellen entlang, die auf befestigten Wegen nicht zu erreichen sind. Start ist in Winterswijk-Meddo, Winterswijk-Woold oder am Freizeitsee ‘t Hilgelo. 

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!