Kletterwald Ermelo

Kletterwald Ermelo: Wo die Veluwe zum Dschungel wird

Hoch hinaus: Im Kletterwald Ermelo können große und kleine Kletterer ihr sportliches Geschick beweisen. Mitten im Wald bitten vier unterschiedliche Parcours zum Aufstieg – vom Kinderweg bis zum „The Kick“ für Profis. Höhepunkt des Parks ist eine Kletter- und Abseilwand.  

Klimbos Ermelo - Abseilen im Wald

Erste Schritte in die Welt des Kletterns können Nachwuchsabenteurer auf dem speziellen „Kidsparcours“ bewältigen. An einem Sicherheitsseil und in Begleitung eines Elternteils geht es bis zu einer Höhe von 1,80 Meter. Auf der 80 Meter langen Strecke überwinden die jungen Helden zwischen fünf und sieben Jahren zehn Hindernisse – und die stolzen Eltern sind „live“ dabei. Aber Mama und Papa sollen nicht nur staunen, sondern auch klettern. „The Family” heißt ein Parcours im Kletterwald Ermelo, auf dem es bis zu fünf Meter in die Höhe geht. Kinder ab acht Jahren und 1,30 Meter Größe dürfen hier mit ihren Eltern ins Geäst. Der knapp 160 Meter lange Parcours beginnt mit einer Balkenbrücke, gefolgt von 14 Hindernissen. Zum Abschluss geht es am Seil wieder abwärts.   

Unterkunftsangebote rundum den Kletterwald Ermelo

Kletterwald Ermelo: „Kick“ und Kletterwand

„The Jungle” heißt der dritte Parcours. Diese Bezeichnung verspricht nicht zu viel: Durch Tonnen hindurch führt der Weg über insgesamt 20 Hindernisse – unter anderem ein horizontales Netz. In sieben Metern Höhe kraxeln Mutige über eine 230 Meter lange Strecke. Auch der Name „The Kick” sagt direkt, wo es beim schwierigsten Parcours langgeht: 17 Hindernisse, neun Meter Höhe und 250 Meter Länge – ein Fall für Profis. Bis zu einer Stunde müssen Kletterer für die Überwindung der Hindernisse einplanen. Hier dürfen Kinder erst ab 13 Jahren ihren Mut beweisen.

Noch nicht genug Abenteuer erlebt? Zwischen den Parcours wartet eine neun Meter hohe Kletter- und Abseilwand auf geschickte Sportler. Sechs verschiedene Wege führen nach oben, jeder mit seinem eigenen Schwierigkeitsgrad. Wer sich lieber abseilen möchte, klettert über eine Leiter auf neun Meter Höhe, hakt sich ein, lehnt sich zurück – und das Abseilabenteuer kann beginnen.

Kletterwald Ermelo: Spaß und Sicherheit

Klimbos Ermelo - Klettern bei Nacht

Safety first: Bevor es in den Kletterpark geht, erhalten alle Besucher des Kletterwalds Ermelo eine Einweisung hinsichtlich der Sicherheit. Danach müssen Sie auf dem Übungsparcours zeigen, dass Sie die Anweisungen des Personals verstanden haben. An der Kletter- und Abseilwand wird jeder Aktive von professionellen Trainern begleitet. Kletterwald Ermelo: großer Spaß – mit Sicherheit!

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!