Bredevoort - Bücherstadt für Lesehungrige

Bücherstadt Bredevoort

Bredevoort ist etwa 12 nördlich der deutschen Stadt Bocholt und war früher eine Festungsstadt. Und auch heute ist die Stadt noch sehr mittelalterlich geprägt, besonders kann man das in dem mittelalterlichen Restaurant der Stadt erleben. Seit dem 23. August 1993 ist Bredevoort die nationale Bücherstadt. In der historischen Stadtmitte haben sich seitdem etwa 20 antiquarische Buchgeschäfte angesiedelt. Die Antiquariate bieten Ihnen von Dienstag bis Samstag, sowie am Sonntagnachmittag ein sehr spezielles Angebot an antiquarischen  Büchern, und Bücher die nicht mehr im Buchhandel erhältlich sind. Außerdem finden regelmäßig große Buchmärkte statt auf denen man neue, alte, second Hand Bücher, aber auch Bücher die nicht mehr gedruckt werden kaufen kann. 

Bücherstadt Bredevoort - Büchermarkt

In Bredevoort gibt es mehrere Kunstgalerien, Ateliers und eine Buchbinderei. Hier erhalten Sie Dinge, die man nicht beim üblichen Einkaufsbummel erhält. So gibt es z.B. ein Goldatelier, eine Art Design & Gift Shop, einen Uhrmacher, eine Glasbläsereigalerie eine Buchbinderei und mehrere Geschenkläden. Aber aus zahlreiche andere Tagesausflüge lassen sich in Bredevoort unternehmen. So gibt es verschiedene Museen, Schwimm- und Spielparadiese, oder auch Wassermühlen zu entdecken. Am letzten Wochenende im September finden jeweils donnerstags, freitags und samstags abends die Bredevoorter Gondelfahrten statt. Ähnlich wie bei den Blumenkorsos werden auch hier Motive dargestellt, allerdings nicht aus Blüten, sondern aus Glühbirnen. Diese „Lichtbilder“ befinden sich auf Flößen, die auf der Bredevoorter Gracht entlangfahren.

Unterkunftsangebote rund um Bücherstadt Bredevoort

Bücherstadt Bredevoort: Spazieren und Radfahren

Die enge Straßen von Bücherstadt Bredevoort

Im Umkreis von Bredevoort gibt es die Möglichkeit schöne Touren zu machen. Mit dem Fahrrad z.B. sind sie innerhalb von 15 Minuten in ’het Woold’, ein Gebiet das in 2005 zu einem der schönsten Orte der Niederlande erkoren wurde. Sie radeln oder spazieren hier durch wunderschöne Wälder und durchqueren regelmäßig den mäandrischen Bach 'de Bekendelle’. Bei Bredevoort befindet sich ein ’Toeristisch Overstap Punt’ (TOP). Hier fangen verschiedene ausgeschilderte Wanderwege, Fahrrad- und Skeelertouren an. Der „TOP“ (Routenknotenpunkt) von Bredevoort befindet sich am ’Slingeplas’.

Impressionen aus Bücherstadt Bredevoort

Bücherstadt Bredevoort: Erholungsgebiet "de Slingeplas"

Ein schönes Erholungsgebiet  mit Sandstrand, Liegewiesen, Spielplatz, Dusche- und Toilettenanlagen liegt im Osten von Bredevoort. An bestimmten Tagen ist auch der Schnellimbiss geöffnet. De Slingeplas lädt bei jeden Wetter zu einem Sparziergang ein. Es gibt wunderschöne Rundwege mit einer Laufzeit von ca. einer Stunde. .

Der Haupteingang  des Erholungsgebietes ist ein bekannter Ausgangspunkt für viele herrliche Fahrradtouren, Wanderwege und auch Skatertouren. Und auch speziell für Kinder (ab 2 Jahren) gibt es Wanderwege und Fahrradstrecken rund um Bredevoort. 

 
loading Sie werden weitergeleitet zu den Seiten von booking.com!